KVN News


Liebe KVN Karateka, wir wünschen euch alles Gute zum Neuen Jahr 2024. Mit dem Jahreswechsel gibt es auch im KVN einige Veränderungen. Durch den plötzlichen Tod unseres Geschäftsführers und Schatzmeisters Bernd Schäfer standen wir im letzten Jahr vor der Aufgabe, die Geschäftsstelle, die Buchhaltung und die damit verbundenen Prozesse neu zu organisieren. Eine neue Situation […]

Neujahresgruß vom Präsidium mit Veränderungen im KVN ab 2024


Tolle Erfolge auf der DM der Jugend, Junioren und U21   Auf der Deutschen Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 zeigten die niedersächsischen Athleten wieder tolle Leistungen und die Ausbeute kann sich sehen lassen. Dabei gab es gleich zwei positive Überraschungen: Memik Karsiz (Budo Sportschule Goslar) und Julian Raaz (Karateverein Nordhorn), die nicht gerade als […]

Tolle Erfolge auf der DM der Jugend, Junioren und U21


KVN Vizepräsidentin Ulrike Maaß (Bushido Verden) gehört zu den ersten lizenzierten Guardian-Girls-Ausbilderinnen der WKF Guardian-Girls-Ausbilderin Ulrike Maaß   Die Guardian-Girls-Initiative wurde im vergangenen Jahr von der World Karate Federation in Zusammenarbeit mit der Koyamada International Foundation (KIF) und dem United Nations Population Fund (UNFPA) aus der Taufe gehoben, um durch Kampfkunst und Sport weltweit gegen […]

KVN Vizepräsidentin Ulrike Maaß ist Guardian-Girls-Ausbilderin der WKF



Liebe KVN-Karatekas, nach einem turbulenten Jahr 2022 begann das Jahr 2023 für unseren Verband wieder etwas geradliniger und erfolgversprechender: Unser erkrankter Schatzmeister Bernd Schäfer befand sich auf dem Wege der Besserung, konnte im Frühjahr gar wieder erste Aufgaben in der Verbandsführung übernehmen, die Mitgliederzahlen zeigten nach der Corona-Pandemie wieder nach oben, erste Erfolge der neuen […]

Weihnachtsgruß


3 X Bronze  und 1 X Gold auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft für niedersächsische Athleten   Die diesjährigen Deutschen Hochschulmeisterschaften fanden in Jena statt. Dabei traten vier Athletinnen und Athleten aus Niedersachsen für ihre jeweilige Hochschule an. Drei von ihnen waren auch gleich erfolgreich und holten jeweils eine Bronze-Medaille mit nach Hause: Madeleine Mostert vom Bunkai […]

3 X Bronze  und 1 X Gold auf der Deutschen ...


KVN Vizepräsidentin Ulrike Maaß in Prüfungskommission berufen Die Shotokan Prüfungskommission mit Ulrike Maaß (6. DAN) und (v.l.) Roland Lowinger (9. DAN), Bernhard Milner (9. DAN) und Rainer Katteluhn (8. DAN) (Foto: Dirk Kaiser, DKV)   Ulrike Maaß wurde eine besondere Ehre zu Teil: Sie wurde in die Bundesprüfungskommission der Stilrichtung Shotokan berufen. Damit ist Ulrike […]

KVN Vizepräsidentin Ulrike Maaß in Prüfungskommission berufen



KVN Karateka, unser langjähriger Schatzmeister und Freund Bernd Schäfer, 6. Dan,  ist nach einem weiteren Schlaganfall im Alter von 81 Jahren verstorben. Bernd hat 55 Jahre lang (!) den niedersächsischen Karateverbänden als Schatzmeister und Geschäftsstellenleiter gedient und damit den Karatesport in unserem Bundesland beispiellos gefördert. Wir trauern um einen verdienten Karateka, der uns allen fehlen […]

KVN Schatzmeister Bernd Schäfer verstorben


Erfolgreicher Westerwald-Cup für niedersächsische Athleten   Mit 8 Athleten war der niedersächsische Kata-Kader beim diesjährigen Westerwald-Cup in Puderbach vertreten. Die Hoffnungen des KVN ruhten auf Jona Schnabel, Lennox Dirks (beide Sportivo Emden, U12), Leyla Drewes (Shotokan Braunschweig, U14), Stella und Laetizia Längerer (Shodushi Garrel, U14), Thomas Piechot (Bushido Verden, U16), Damon Dirks (Sportivo Emden, U18, […]

Erfolgreicher Westerwald-Cup für KVN-Athleten


KVN beim Medaillenspiegel der Dresden Open auf Platz 3  Das war ein toller Start ins neue Jahr für die niedersächsischen Karate-Athleten. Es ging nach Dresden zu den Dresden Open und hier holten sie insgesamt 16 Medaillen, darunter sogar 3 mal Gold. Die Platzierungen der Kaderathleten brachten dem KVN in der Gesamtwertung des Medaillenspiegels den 3. […]

KVN beim Medaillenspiegel der Dresden Open auf Platz 3



KVN goes digital Dojo-Angaben Meldeformular   Lieber Dojoleiterinnen, liebe Dojoleiter, wir wünschen euch und euren Familien alles Gute zum Neuen Jahr. Die plötzliche Erkrankung unseres Geschäftsstellenleiters und Schatzmeisters Bernd Schäfer im letzten Jahr hat uns gezeigt, dass die Dienstleistungen unseres Verbandes an seine Mitgliedsdojos 50 Jahre lange perfekt von Bernd gemanagt wurden. Ohne seine Mithilfe […]

KVN goes digital – Nutzung einer Verbandsverwaltungssoftware


Liebe KVN-Karateka, ein Jahr voller unerwarteter Herausforderungen, aber auch mit vielen Emotionen, genutzten Chancen und Entwicklungen, liegt als Verband hinter uns. Diese besonderen Zeiten zeigen uns, wie wichtig die Bedeutung der Kommunikation ist, aber auch wie einfach und flächendeckend sie jeder für sich nutzen kann. An Weihnachten einfach mal all jenen Danke sagen können, die […]

Liebe KVN-Karateka


Angemeldet hatten sich in diesem Jahr knapp 100 Teilnehmer zum Jukuren-Lehrgang. Letztendlich waren ca. 80 Aktive auf der Matte. Als Referenten agierten Werner Buddrus (Bo-Jutsu), Frank Carmichael (Kyusho), Rudolf Preuss (Kata) und Martin Weber (Technik-Training und Kumite-Formen). Für SV war Michael Lechte eingeplant, der aber kurzfristig seine Teilnahme absagen musste. Die beiden SV-Einheiten teilten sich […]

Oldie-Lehrgang 2022 in Lüneburg





Niedersächsische Karateka erfolgreich auf dem Arawaza und Krokoyama Cup Gleich zwei Meisterschaften standen letztes Wochenende für niedersächsische Athleten an: Der Arawaza Cup und der Krokoyama Cup. Auf beiden Meisterschaften gab es reichlich Erfolge und Edelmetall für Niedersachsen. Arawaza Cup Auf dem Arawaza Cup waren in diesem Jahr vier jugendliche Kata-Kader-Kämpferinnen am Start. Leyla Drewes (Braunschweig) […]

Niedersächsische Karateka erfolgreich auf dem Arawaza und Krokoyama Cup



Die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse am 09. April 2022 in Ludwigsburg waren für den KVN herausragend. Sicherlich haben andere Landesverbände mehr Titel und mehr Medaillen, aber dennoch war es für den KVN eine sogar historische DM für den Landesverband. Mit 13 Starter*innen war der KVN in Baden-Württemberg vertreten. 2x Kata und 11x Kumite. Ein weiter Weg, der […]

DM 2022: Herausragendes Ergebnis für den KVN